Die neue Drift-Saison ist eröffnet!

Das neue Jahr ist erst ein paar Tage alt, doch bei Peter Corazza geht es längst schon wieder rund, oder besser quer. Für „rallye-magazin.de“ führte er jetzt das mittlerweile legendäre Drifttraining auf dem Sachsenring durch. Eingeladen waren die acht Sieger der mag::competition 2013 – dem WM-Tippspiel des Online-Portals. Neben jeder Menge Aha-Erlebnisse am Rande der Fahrphysik gab es für die Teilnehmer auch beste Unterhaltung, denn Peter Corazza setzte wie immer seine ganze eigene Art ein, um für Motivation in den Reihen der Driftschüler zu sorgen.

Ende Januar zieht es den Oelsnitzer dann wieder Richtung Finnland. Dort wird er wieder als Instruktor für das drift&drive-Wintertraining für Uwe Nittel tätig sein.