Fokus auf die DRM 2014

Die Sachsen-Rallye fällt in diesem Jahr für die Scuderia-Corazza aus, stattdessen konzentriert man sich voll auf den nächsten DRM-Lauf in Thüringen.

Am kommenden Wochenende findet rund um Zwickau die Sachsen-Rallye statt. Fans von Peter Corazza vermissen ihren Liebling in der Startliste. „Wir konzentrieren uns in diesem Jahr voll auf die Deutsche Rallye Meisterschaft“, erklärt Peter. „Leider gehört die ‚Sachsen‘ nicht zur Topliga und aus diesem Grund sind wir in diesem Jahr nicht dabei, denn wir müssen unser Budget für die geplanten acht Einsätze in der Meisterschaft einteilen.“

Nach dem starken fünften Gesamtrang beim letzten DRM-Lauf in Hessen, belegt Peter Corazza auch in der Meisterschaft die fünfte Position. Ende Mai geht es mit der Thüringen-Rallye weiter, anschließend folgen für die Scuderia Stemweder-Berg, Niedersachsen, Wartburg und Ostsee-Rallye. Das Saisonfinale findet wie gewohnt auf dem Lausitzer-Schotter statt.

 

GALERIE Rallye Vogelsberg 2014: